Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Alle Termine

Alle Veranstaltungen für Treffen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

Januar 2020

21. Januar um 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 3. März 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 21. April 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 12. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 16. Juni 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. August 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. September 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 27. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 17. November 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 8. Dezember 2020

Treffen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) trifft sich einmal im Monat an einem Dienstag im Rathaus, um kommunal- und bundespolitische Themen zu diskutieren. Außerdem werden Aktivitäten (Demenz-Sprechstunde, Deutschunterricht für Migrantinnen und Migranten, etc.) besprochen. Auch Nichtparteimitglieder sind herzlich willkommen.  

Jetzt weiterlesen

März 2020

3. März um 18:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 3. März 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 21. April 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 12. Mai 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 16. Juni 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 11. August 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 1. September 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 29. September 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 27. Oktober 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 17. November 2020

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am 8. Dezember 2020

Treffen der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) trifft sich einmal im Monat an einem Dienstag im Rathaus, um kommunal- und bundespolitische Themen zu diskutieren. Außerdem werden Aktivitäten (Demenz-Sprechstunde, Deutschunterricht für Migrantinnen und Migranten, etc.) besprochen. Auch Nichtparteimitglieder sind herzlich willkommen.  

Jetzt weiterlesen