Übersicht

Verkehr

Bonnstraße bei Geyen

Wohl kein Lärmschutz für besonders betroffene Anwohner der Bonnstraße

Im Mai hatte ich mich mit Fragen an Straßen.NRW gewandt, die mir die lärmgeplagten Anwohner angetragen hatten. Nun kam die Antwort des Landesbetrieb und die ist aus Sicht der Betroffenen ziemlich enttäuschend. Klar ist damit auch, dass ohne eine Verlegung der Trasse der Bonnstraße keine deutliche Entlastung der Anwohner möglich sein wird. Die Antwort im Wortlaut:

Bild: stefan finger

Nahverkehr Rheinland nimmt Herausforderung Strukturwandel an

Damit wir die Chancen des Strukturwandels erfolgreichen nutzen können, muss die Infrastruktur bei uns deutlich aufgewertet werden. Neben Glasfaser bis zu jeder Haustür gilt dies insbesondere für die Verkehrsinfrastruktur. Besonders die Schienenverbindungen werden eine Schlüsselrolle für die Fähigkeit unserer Heimat haben, wenn es darum geht attraktive neue Wirtschaftsstandorte zu erschließen und eine zügige Vernetzung im Metropolraum Köln zu ermöglichen. Der NVR wird hier nun aktiv und unterstützt den Strukturwandel aktiv. Pressemitteilung:

Jamaika-Koalition ebnet Weg für vierspurigen Ausbau der Bonnstraße bei Geyen und durch Brauweiler

Ein massiver Ausbau der Bonnstraße würde die Anwohner in Geyen und Brauweiler noch stärker belasten als aktuell schon. Gemeinsames Ziel sollte eigentlich sein eine Lösung zu finden, die die Bonnstraße spürbar entlastet. Trotzdem wurdem im Verkehrsausschuss des Kreitags nun die Weichen gestellt, um dauerhaft die Bonnstraße als Hauptverkehrsader von regionaler Bedeutung zu zementieren.

Bild: SPD Pulheim

Wie geht es weiter mit der Bonnstraße?

Die Bonnstraße einfach nur vierspurig ausbauen wollen wir nicht. Es muss eine Lösung gefunden werden, die den stetig steigenden Verkehr bewältigt und gleichzeitig die schon heute stark belasteten Anwohner spürbar entlastet.

Ampelschaltung und Fußgängerquerung an der Bonnstraße

Elfi Probst Die Vorsitzende des SPD-Distrikts Geyen / Sinthern, Elfriede Probst, stellte zusammen mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Dierk Timm beim Landesbetrieb Straßenbau NRW den Antrag auf Einrichtung einer Fußgängerquerung und Anpassung der Ampelschaltung an der Bonnstraße / Ecke Frechener Straße…