Übersicht

BKSF

Bild: Torsten Rekewitz

Dringender Handlungsbedarf – Sanierung des Rasenplatzes in Stommeln

Der VfR Stommeln und der Leichtathletikverein Stommelns haben den Bürgermeister der Stadt Pulheim angeschrieben und dringenden Handlungsbedarf angemahnt, den Rasenplatz in Stommeln zu sanieren. Die SPD-Fraktion Pulheim hat sich dem angeschlossen und die Verwaltung beauftragt, dieses Thema im nächsten Ausschuss für Bildung, Kultur, Sport und Freizeit am 19.11.2019 und anschließend im Liegenschaftsausschuss am 28.11.2019 zu behandeln.

Schulbusangebot zum künftigen Standort der Grundschule Kopfbuche

Diesen Sommer soll die Grundschule an der Kopfbuche aus Stommeln nach Pulheim-Mitte umziehen. Bis dahin muss dringend geklärt sein, wie die Kinder künftig aus den einzelnen Stadtteilen den neuen Standort der Grundschule sicher erreichen können. Wir fordern daher die Stadtverwaltung auf, den derzeitigen Planungsstand vorzulegen.

Unterstützung der Ferien-Freizeiten von Sportvereinen

Ferienfreizeiten von Sportvereinen für Schüler und Jugendliche gehören in gleicher Weise gefördert, wie Freizeiten von kirchlichen und kulturellen Einrichtungen. Deshalb hat die SPD-Fraktion beantragt, dass der Stadtrat sich mit diesem Thema in den kommenden Ausschüssen beschäftigt.

Schülertransporte – Fahrpläne müssen angepasst werden

Die SPD-Fraktion beauftragt die Stadtverwaltung Pulheim, bei der REVG den Antrag zu stellen, dass die Linie 967 nach einem festen Fahrplan und angepasst an die Schulpläne der Papst-Johannes-Schule und der Christinaschule eingesetzt wird und somit auch für die Schülerinnen und Schüler der Christinaschule verlässlich nutzbar ist.

Machbarkeitsstudie Schulzentrum Pulheim-Mitte

Die SPD-Fraktion Pulheim hat beantragt, für die Umsetzung der bereits im November 2015 dem Ausschuss vorgestellten "Machbarkeitsstudie Schulzentrum Pulheim" Finanzmittel in die kurz- und mittelfristige Finanzplanung aufzunehmen.