PCB Belastung in Schulen

Anfrage zur Sitzung des Stadtrats am 07.11.2023

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

mehrfach haben wir in den letzten Wochen nachgefragt, ob die in Vorlage 288/2023 angekündigten Nachmessungen in den neben der Christinaschule mit PCB belasteten Schulen (Horionschule, Geschwister-Scholl-Gymnasium, Marion-Dönhoff-Realschule) inzwischen stattgefunden haben.

Da wir bisher keine Antwort dazu erhalten haben, stellen wir zur kommenden Ratssitzung am 07.11.2023 folgende Anfrage zur schriftlichen Beantwortung:

1. An welchen der mit PCB vorbelasteten Schulen sind die angekündigten Messungen inzwischen erfolgt und mit welchem Ergebnis?

2. Falls die Messungen noch nicht erfolgt sind: Warum nicht? Wann werden diese Messungen erfolgen?

3. Wie wird im Gebäude der ehemaligen Grundschule an der Kopfbuche in Stommeln mit der PCB-Vorbelastung umgegangen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Sylvia Fröhling, Fraktionsvorsitzende
David Hochhausen, Ratsmitglied