Gestaltung der Fußgängerzone „Auf dem Driesch“

Ein Jahr nach dem Beschluss, Umsetzungsvorschläge zur Neugestaltung der Fußgängerzone "Auf dem Driesch" zu erarbeiten, liegen diese noch nicht vor. Ratsmitglied Hans-Rudolf Müller hat bei der Stadtverwaltung nach dem aktuellen Sachstand nachgefragt.

Fußgängerzone im Mai 2019 - Foto: Hans-Rudolf Müller

Gestaltung der Fußgängerzone „Auf dem Driesch“ – Ausschussvorlage Nr. 74/2018

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

im März/Mai 2018 haben die Ausschüsse Umwelt, Planung sowie Tiefbau und Verkehr folgendes beschlossen:

„Die Verwaltung wird beauftragt, auf der Grundlage der Planskizze und unter geeigneter Beteiligung der Öffentlichkeit und der in diesem Bereich tätigen Geschäftstreibenden, den Marktbeschickern sowie dem Aktionsring Pulheim, Umsetzungsvorschläge zu erarbeiten.“

Da seit den Beschlüssen mehr als ein Jahr vergangen ist, fragen wir nach dem Stand der Angelegenheit. In der Beschlusskontrolle ist als Erledigungstermin der 15. Mai 2019 angegeben.

Bitte informieren Sie uns.

 

Mit freundlichen Grüßen

Frank Sommer, Fraktionsvorsitzender

Hans-Rudolf Müller, Sprecher im Planungsausschuss

 

 

 

 

 

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.