Dansweiler Bushaltestellen Marienhof benötigen Wartehäuschen

Seit 2007 sind die Fahrgäste der Buslinie 962 in Dansweiler an den Haltestellen Marienhof ungeschützt Wind und Wetter ausgesetzt und stehen unmittelbar an den Fahrbahnen. Die SPD Fraktion hält es für dringend notwendig an diesen Haltestellen Wartehäuschen mit Sitzgelegenheiten zu realisieren und hat einen entsprechenden Antrag an die Stadtverwaltung Pulheim gestellt.

Die Dansweiler Bushaltestellen benötigen Wartehäuschen mit Sitzgelegenheiten

Dansweiler Bushaltestellen Marienhof; Errichtung eines Wartehäuschens  – Antrag zur TVA-Sitzung am 21.11.2018

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Roth,

namens der SPD-Fraktion beantragen wir, den Punkt „Dansweiler Bushaltestellen Marienhof, Errichtung von Wartehäuschen“ auf die Tagesordnung der Ausschusses für Tiefbau und Verkehr am Mittwoch, den 21.11.2018 zu setzen.

Wir beantragen bis dahin zu prüfen, wie und wo entsprechende Warte-häuschen mit Sitzgelegenheiten an den Haltestellen zu realisieren sind und dafür die Kosten zu ermitteln. Die Ergebnisse bitten wir in der oben genannten TVA-Sitzung vorzustellen.

Sollte die Wartehäuschen an den heutigen Haltepunkten nicht machbar sein, sind Alternativen aufzuzeigen. Dabei kommt auch eine Verlegung der Haltestellen in Betracht. Die von der Stadtverwaltung ermittelten Kosten sind in den kommenden Haushalt einzustellen.

Im Rahmen dieses Tagesordnungspunktes stellt die SPD-Fraktion folgenden haushaltsrelevanten Antrag:

Der TVA und der HFA empfiehlt, der Rat beschließt:

Der Rat beauftragt die Verwaltung, die erforderlichen Mittel für die Warte-häuschen an den Haltestellen Marienstraße in Dansweiler im Rahmen der kommenden Haushaltsaufstellung zu berücksichtigen.

Ist aus zeitlichen oder personellen Gründen eine Ermittlung der Kosten durch die Stadtverwaltung nicht möglich, beantragen wir für die Warte-häuschen in die Haushaltsplanung der Haushaltsjahre 2019/2020 EUR 10.000,– aufzunehmen.

Begründung

Seit 2007 verfügt Dansweiler mit der Buslinie 962 über eine direkte Busverbindung in beide Richtungen zum Bahnhof Frechen-Königsdorf und zur Stadtbahn nach Bocklemünd. Seitdem sind die Fahrgäste in Dansweiler an den Haltestellen Marienhof ungeschützt Wind und Wetter ausgesetzt und stehen unmittelbar an den Fahrbahnen.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Sommer,  Fraktionsvorsitzender

Walter Lugt, Stellv. Fraktionsvorsitzender

 

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.