Parkplatzsituation während der Bauphase am Guidelplatz

Parkplatzsituiation während der Bauphase am Guidelplatz

Die Pulheimer SPD-Fraktion hat den Bürgermeister der Stadt Pulheim um konkrete Darstellung gebeten, ob und wenn ja, wann Gespräche mit dem Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) in Bezug auf seinen Parkplatz an der von-Werth-Straße geführt worden sind.

Mit Erstaunen habe man zur Kenntnis genommen, so Fraktionsvorsitzender Dierk Timm, dass bis zum 16. Juli 2010 immer noch keine Gespräche von Seiten der Stadt Pulheim mit dem LVR geführt worden seien.

Bereits während der letzten Sitzung des Ausschusses für Tiefbau und Verkehr sah die SPD die geplanten Parkplätze für die Bauleitung auf dem Parkplatz Langgasse und damit den Wegfall der Parkmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger sehr kritisch. Der Beschlussvorlage hatte die SPD nur unter der Bedingung zugestimmt, dass eine mögliche Verlagerung der Parkgelegenheiten für die Bauleitung auf den Parkplatz des Landschaftsverbandes Rheinland an der von-Werth-Straße geprüft wird.

Dierk Timm: „Ziel der SPD-Fraktion ist es für die Brauweiler Bevölkerung und die Geschäftswelt in der Bauzeit dieses wichtigen Bauvorhabens "Guidelplatz" die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten. Hierfür werden wir uns weiterhin intensiv einsetzen.“